Büchertausch-Vitrine

22 01 2015

Seit heute gibt es im TraumStoff-Laden eine Büchertausch-Vitrine !
Dieses Projekt kenne ich schon lange, doch erst ein Artikel in einer  Zeitschrift brachte mich auf die Idee,
dies auch in meinem Laden umzusetzen.

Die Idee ist, man bringt ein Buch mit, dass man schon gelesen hat und von dem man sich trennen möchte und tauscht es gegen ein Buch aus der Vitrine. Getauscht wird immer „eins zu eins“.
Die Bücher sollen gut erhalten und von „allgemeinem“ Interesse sein. D. h. Romane, Krimis, aktuelle Sachbücher, aber keine spezifischen Fachbücher, außer zum Thema „Textilkunde“.
Die Vitrine habe ich mit zunächst ca. 30 Büchern aus meiner eigenen Sammlung ausgestattet.
Alle Bücher sind in gutem Zustand und überwiegend aktuell.

Ich würde mich sehr freuen, wenn das Projekt gut angenommen wird !

Bücher 005

Advertisements




Neuer Quilt in Arbeit

20 01 2015

„Eigentlich“ wollte ich jetzt ja einen Quilt aus den Stoffen der „Collage LILA“ machen.
Aber irgendwie kam mir dazu keine Idee. Obwohl LILA zu meinem Lieblingsfarben gehört.

Statt dessen habe ich nun ganz andere, nämlich Stoffe in grauen und blassen Farben gewählt.
Dabei sind auch die schönen Stoffe von Jim Holtz, aus denen ich immer schon mal etwas machen wollte.
Angefangen habe ich jetzt erst mal mit „Crazy Circles“.
Wie es weiter geht, weiß ich noch nicht, das muss sich entwickeln !

Anbei schon mal zwei Fotos !

Einige Frühlingsstoffe sind aber auch schon im TraumStoff-Laden angekommen, dazu demnächst mehr.

Schmucknadeln+Crazy Circles 010Schmucknadeln+Crazy Circles 024





Schmucknadeln

18 01 2015

Völlig unerwartet wurden unsere schönen Schmucknadeln zum Verkaufsschlager,
nachdem in der vergangenen Woche in einem Zeitungsbericht der NOZ darüber berichtet wurde.
Der Reporter war bereits vor einigen Wochen im TraumStoff-Laden, da er für eine Wirtschaftszeitung einen Bericht über Sicherheitsnadeln schreiben wollte. Neben einigen Informationen wofür man „normale“ Sicherheitsnadeln gebrauchen kann, konnte ich ihm dann die schönen Schmucknadeln zeigen.
Diese machen sich natürlich auch auf einem Foto gut.
Dass der Bericht auch in der NOZ erscheinen würde, wusste ich nicht.
Als der Artikel dann erschien, waren meine Bestände  ziemlich zusammen geschmolzen, denn die Schmucknadeln sind auch ein beliebtes (Weihnachts-)Geschenk.
Inzwischen haben wir eine neue Lieferung bekommen, siehe Foto.

Schmucknadeln+Crazy Circles 021





„Männliche“ Stoffe ? „Weibliche“ Stoffe ?

11 01 2015
Fast täglich ergibt sich in meinem Laden die Frage,
ob ein Stoff für männliche oder weibliche Wesen geeignet ist.
Meistens geht es dann um die Stoffauswahl für eine Babydecke.
Rosa und Pink werden Mädchen zugerechnet, Blau den Jungen.
In einer Mädchendecke darf auch schon mal etwas Blau sein.
Aber auf keinen Fall darf Rosa oder Pink in einer Jungendecke sein.
Auch nicht ein kleines bisschen ! „Das geht gar nicht !“
Ich verstehe das nicht ! Was ist daran so schlimm ?
Auch die Stoffauswahl für erwachsene Männer gestaltet sich in der Regel schwierig.
Es kommen nur bestimmte Farben, z. B. Schwarz, Braun oder Blau in Frage.
Das schränkt die Auswahl schon mal ein.
Auch manche Muster, Blumen oder Vögel, scheinen für Männer (auch männliche Babys) auszuscheiden.
Versteht das jemand ?

Vor ein paar Tagen suchte ein junges Paar einen Stoff für das Innenfutter einer i-Pad-Hülle,
die für den Mann genäht werden sollte. Er schlug den untern abgebildeten Stoff (schwarz/weiß) vor.
Die Frau lehnte ihn mit der Begründung: „der Stoff ist total unmännlich“ ab.

Jetzt interessiert mich eure Meinung !
Gibt es Männer- und Frauenstoffe und woran erkennt man die ?
In unserer Familie habe ich diese Ansicht bisher noch nicht  erlebt.
Ein schönes Beispiel dafür ist unser neu bezogenes Sofa in knallpink, das mein Mann genauso toll findet wie ich !
Siehe Foto unten.

Stoff auf dem Foto von Copenhagen Print Factory
schwarzweißpink 001





TraumStoff kreativBOX

9 01 2015

Neue Kurstermine:

26. Februar – 2. April – 21. Mai
jeweils Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr.

An einem Nachmittag schafft man in der Regel eine Box.
Kursgebühr für einen Termin : € 15,-

Sondertermine sind ab 4 Personen möglich !

Auf den Fotos sehen Sie die BOX „Pisa„, die es in 5 Größen gibt,
außerdem die Boxen „Paris“  – „Lyon“ – „Nizza“ und die Klappdeckelboxen,
ebenfalls in 5 Größen.
Einen Überblick über das Sortiment können Sie in unserem Online-Shop sehen.

Anmeldungen für die Kurse bitte unter dialog@traumstoff.eu

pisa_xxl_detail_02paris_lyon_nizzaMarabu_Malmoe_Uppsala_02





Inventur

6 01 2015

Ich brauche dringend eine Pause von der Inventur.

Das Zählen von Stoffen, Borten, Knöpfen usw. macht gar keinen Spaß und dauert so lange…………….

Ich habe die Pause genutzt, um meine echino-Kissen zu fotografieren.
Hier sind zwei Fotos von meinem zweiten Kissen, weitere sind in Arbeit.

echino 004echino 006





Collage ROT- der fertige Quilt

4 01 2015

Endlich sind auch die letzten Details fertig gestellt:
die farbigen Kontraste in Form von Kreisen aus Filz und Wollfäden.
Hat Spaß gemacht …. aber die Stoffvorräte sind nur unmerklich weniger geworden.
Es gibt also noch jede Menge Material für neue Quilts.

Jetzt nähe ich aber erst mal Kissen aus Echino-Stoffen,
jedenfalls so lange, bis eine neue Idee dazwischen kommt.

roter Quilt 009

roter Quilt 001roter Quilt 004